Dringend: O151-4O437457

FREIZEIT

 

Wie wär´s mit einer Wanderung über das Hochplateau, einer herausfordernder Kletterpartie im gewaltigen Wettersteinmassiv? 

Oder  in speziell angelegten gesicherten Kletterwäldern am Wank und am Eibsee.
Nordic Walking über idyllische Almwege oder einer anspruchsvolle Tour – hier können Sie nach Lust und Laune bis an die Grenzen Ihrer Leistungsfähigkeit gehen.

Von der anspruchsvollen Profistrecke über schweißtreibende Fitnesstouren bis zur leichten Radwanderung findet hier jeder seine Lieblingstour.
Sich auf alpinen Touren neuen Herausforderungen zu stellen, an satten Almwiesen vorbeiradeln, den würzigen Duft von Wiesenblumen und Alpenkräutern einatmen und ständig den Blick auf ein atemberaubendes Alpenpanorama – all das ist Garmisch-Partenkirchen. Ein weitverzweigtes und gut beschildertes Streckennetz (453 km) bietet nicht nur knallharten Bikeprofis Fun und Action, sondern auch bequem zu fahrende, abwechslungsreiche Familientouren in herrlicher Kulisse. Gemütliche Landgasthöfe, Biergärten mit altem, schattenspendenden Baumbestand und glasklare Badeseen laden immer wieder zu einer kurzen Rast ein.

Ein vielfältiges Angebot an Wassersportarten erwartet Sie:

Kajak / Kanu / Rafting / kiten für die Abenteuerlustigen, Ruder- und Tretbootfahren für den Freizeitsportler,
Plantschen und Baden für den Entspannungssuchenden.

Tauchen Sie unter in kristallklaren Seen, werfen Sie sich in die Brandung des Alpspitz-Wellenbades.
Laden Sie die Familie zu einer Rafting-Tour auf der Loisach ein oder surfen und segeln Sie auf den nahegelegenen Seen.

Einer der ältesten Golfplätze Deutschlands ist der Land- und Golfclub Werdenfels, der im Jahre 1930 erbaut wurde und in Garmisch-Partenkirchen liegt. Der 9/3-Loch Platz besticht nicht nur durch spielerische Herausforderungen wie enge Fairways und kleine Grüns, sondern verzaubert darüber hinaus durch seinen alten und hohen Baumbestand sowie den Blick auf das Wettersteinmassiv mit Alpspitze und Zugspitze. Knapp acht Kilometer außerhalb, befindet sich der Golf-Club Garmisch-Partenkirchen e.V. Die 18-Loch Anlage besitzt alle Eigenschaften, die ein Golfer-Herz – ob Profi oder Anfänger, jung oder alt – höher schlagen lassen: lange Par vier Löcher, großzügige Driving Range, Putting- und Chippinggrün, kurze Wege zwischen den Grüns und Abschlägen, viel Wasser.

 

 

Wenn der Winter Einzug hält, entfalten die verschneiten Wanderwege einen ganz besonderen Zauber.
Wälder wie in Watte gehüllt und vorbei an zugefrorenen Seen können Sie das Zugspitzland auf einem weitverzweigten Wegenetz erkunden.
Wer sich gerne beim Langlauf erholt, dem stehen rund 29 km top-gepflegte Loipen zur Verfügung.
Hier findet jeder die entsprechende Spur, egal ob Sie die freie Technik des Skatings, die klassisch gespurten Strecken oder die Flutlichtloipe am Kainzenbad bevorzugen.

Bis weit in den Frühling hinein ist das Gletscher-Skigebiet auf der Zugspitze ein Mekka für Alpinskifahrer, Snowboarder, Carver und Freestyler, die auch technisch beschneite, klassische Abfahrten und Schneesicherheit schätzen. Abseits der gut präparierten Pisten ist das Zugspitzgebiet ein wahres Tiefschnee-Eldorado.

Wettkampf, Show und Unterhaltung bietet das Olympia-Eissport-Zentrum in Garmisch-Partenkirchen.
Ursprünglich gebaut für die IV. Olympischen Winterspiele 1936, ist es heute eines der Highlights in Garmisch-Partenkirchen.

Daneben gibt es noch jede Menge Seen auf denen man eislaufen kann.
Zusammen mit Freunden geht’s zum Eisstockschießen auf den Riessersee oder den Pflegersee, danach wärmt man sich bei einem dampfend heißen Glühwein wieder auf.